Cold Chain für die Impfstoff-Logistik

Biocair unterstützt derzeit mit seinem umfassenden Erfahrungen im Bereich der Cold Chain die Forschung und Entwicklung von COVID-19 Impfstoffen weltweit.

Biocair COVID 19 South Africa Vaccine
Decorative hexagons - bottom

Cold Chain für Impfstoffe

Außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Maßnahmen.

Wir sind stolz darauf, der globale Spezialist für die Bereitstellung sicherer und effektiver Lösungen für die Cold Chain in Zeiten globaler Krisen zu sein:

  • Entwicklung umfassender Notfallpläne zur Vermeidung von unkontrolierbaren, externen Faktoren, wie z.B. Flugausfällen
  • Implementierung fortschrittlicher Verpackungslösungen für alle Temperaturanforderungen
  • Unterstützung bei der Beschaffung notwendiger Dokumente wie z.B. Einfuhr- und Ausfuhrgenehmigungen sowie Zollanmeldungen für Import- und Exportsendungen um eine schnelle Lieferung zu gewährleisten
  • Einsatz der neuesten Technologien zur Verfolgung und Überwachung Ihrer Sendungen.

 

Wenn Sie Unterstützung benötigen, wenden Sie sich noch heute an unser Team.

Kontaktieren Sie uns

Biocair liefert COVID-19 Impfstoffe nach Südafrika

Zu Beginn des Jahres 2021 arbeitete das Expertenteam von Biocair rund um die Uhr um die ersten 80.000 Dosen des COVID-19-Impfstoffs von Johnson & Johnson von Belgien nach Johannesburg zu transportieren.

Biocair delivers COVID-19 vaccines to the frontlines in South Africa

Transport von Impfstoffen

Als globaler Spezialist spielt Biocair eine führende Rolle bei der Entwicklung sicherer, konformer und effektiver Lösungen für den Transport, die Lagerung und den Vertrieb von COVID-19-Impfstoffen.

Bitte wenden Sie sich an Ihre lokale Biocair-Niederlassung, um die aktuellsten Infomartionen zu den Möglichkeiten von Bicoair in der COVID-19 Impfstoff Logistik zu erhalten.

Covid-vaccines-1
supply-chain-management-1

Aufrechterhaltung des Supply Chain Managements

Trotz der herausfordernden Situation durch COVID-19 ist Biocair weiterhin bestrebt, einen kontinuierlichen Service innerhalb der Supply Chain der Life Sciences zu gewährleisten und die Sicherheit für unsere Kunden, Patienten und Mitarbeiter zu bieten.

Wir entwickeln und implementieren rund um die Uhr neue Lösungen, um sicherzustellen, dass die kritischen Sendungen unserer Kunden trotz der schwierigen Umstände sicher und effektiv verwaltet und transportiert werden.

Wir arbeiten mit den zuständigen Behörden zusammen und werden weiterhin mit unseren Kunden über Service- oder regulatorische Änderungen kommunizieren, die Auswirkungen auf ihre Supply Chain haben können.

FAQs

FAQ icon

Wie unterstützt Biocair die COVID-19-Logistik?

Seit dem Ausbruch waren wir an mehreren groß angelegten Projekten beteiligt, darunter der Transport persönlicher Schutzausrüstung (PSA) sowie klinische Studien im Zusammenhang mit COVID-19.

Erst kürzlich wurde Biocair für die Distribution von Impfstoffen in ganz Südafrika ausgewählt.

Es kann zu Flugausfällen oder Verspätungen kommen. Wie können Sie sicherstellen, dass meine Materialien im erforderlichen Temperaturbereich gehalten werden?

Unser globales Expertenteam überwacht proaktiv alle Routen und Sendungen.

Sollte es zu Verzögerungen kommen und die Validierungszeit der Box kurz vor dem Ablauf stehen, stellen wir sicher, das Ihr Material bei der geforderten Temperatur gelagert wird oder bei Bedarf Trockeneis nachgefüllt wird.

Welche Temperaturbereiche bietet Biocair?

Wir bieten validierte und vorkonditionierte Verpackungen für die folgenden Temperaturbereiche:

  • +15°C bis +25°C (kontrollierte Raumtemperatur)
  • +2°C bis +8°C (gekühlt)
  • -15°C bis -25°C (gefroren)
  • -60°C bis -80°C (tiefgefroren)
  • Unter -150°C (Kryokonserviert)

Decorative hexagons

Get in touch with Jessica

Wherever you are located in the world, our team of experts are on hand to support your supply chain.

Message Jess Get a quote

Jessica Deveau from Biocair

Jessica Deveau

Director of Sales

North America

+1 347 539 4980

Background globe